Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

On-Train-Monitoring

"On-Train-Monitoring" bezeichnet die detaillierte Aufzeichnung von Fahrzeuginformationen und Signalen mit einem Registriergerät. DEUTA bietet für diesen Einsatzbereich ein maßgeschneidertes Bausteinkonzept: Vom Datenlogger über eine „All-in-One"-Lösung bis hin zum komplexen Rekordersystem. Über Servicetools können Betriebsdaten online visualisiert werden. Ferner gibt es auch die Möglichkeit, online Daten auf den Displays des Triebfahrzeugführers zu visualisieren. 

Die DEUTA Rekorder-Technologie basiert grundsätzlich auf nationalen und internationalen Standards in der Fahrzeugtechnik sowie in der Kommunikations- und Netzwerktechnik. Die Rekorder bauen auf leistungsfähige, höchst zuverlässige und servicefreundliche Komponenten, die auf extreme Umweltbedingungen ausgelegt sind: Innovativ - wirtschaftlich - robust. 

Nachstehende Produktgruppe kann für diese Lösung eingesetzt werden: 

Multifunktions-Rekorder
DEUTA Rekorder sind wesentlicher Bestandteil der Zugsicherung